Welcome Grillen

Welcome Grillen

In Gedenken an gemeinsame Zeiten beim „Welcome Dinner“ zu Beginn des Jahres gab es am 04. Juni 2016 eine neue Einladung: Der Caritasverband für die Dekanate Ahaus und Vreden veranstaltete ein „Welcome Grillen“ in Gronau am Dreiländersee. Nicht nur Menschen aus weit mehr als drei Ländern, sondern aus der ganzen Welt, Menschen vom Säugling bis ins hohe Alter, Menschen aus verschiedenen Kulturen und Religionen haben miteinander gespielt, gesprochen, gelacht, gerudert, gegessen – kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt.

Eingebettet war die Veranstaltung in den Aktionstag von youngcaritas unter dem Motto „GemeinsamZeit“. Dabei machten sich bundesweit an vielen Orten Menschen auf den Weg, um Menschen anderer Generationen,  Kulturen und Lebenswelten kennenzulernen und ihnen gemeinsame Zeit schenken.

Bilder und Infos gibt es bei youngcaritas im Bistum Münster

 

Kochen mit geflüchteten Frauen

Kochen mit geflüchteten Frauen

Deutsch-Iranische Kartoffelsuppe gab es in der katholischen Kirchengemeinde St. Nikolaus bei einer Kochaktion im Mai 2016. Eigentlich wollte youngcaritas Mannheim gemeinsam mit den geflüchteten Frauen aus der Landeserstaufnahme eine typisch deutsche Kartoffelsuppe kochen… Die Frauen haben aber kurzer Hand die geplante Suppe nach den ihnen bekannten Kochgewohnheiten ausgelegt. Heraus kam eine deutsch-iranische Komposition, die allen 17 Teilnehmern super geschmeckt hat. Das Besondere an dieser Aktion war aber nicht nur die Spezial-Multi-Kulti-Suppe, sondern auch, dass nur die Frauen und ihre Familien eingeladen waren.

 

Welcome Dinner

Welcome Dinner

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen – und erleichtert das Ankommen. Deshalb gibt es Welcome Dinner Berlin. Geflüchtete sind zum Abendessen bei Berliner*innen. Einfach auf der Website anmelden, neue Leute kennenlernen und leckeres Essen genießen. Willkommenheißen kann so einfach sein!

Mehr Infos gibt es aWelcome Dinneruf der Facebookseite und auf der Website welcomedinnerberlin.de