Die interkulturelle Fahrradwerkstatt

Die interkulturelle Fahrradwerkstatt

Am 4. Juni 2016 haben youngcaritas Unterfranken und youngcaritas Würzburg zusammen mit jungen Menschen (ca. 16 – 30 J.) gebrauchte Fahrräder für die Bewohner*innen der Würzburger Gemeinschaftsunterkunft (GU) wieder flott gemacht. Fahrradexpert*innen unterstützten sie beim Reparieren in der inerkulturellen Fahrradwerkstatt. Die geflüchteten Jugendlichen konnten ihr selbst repariertes Fahrrad im Anschluss behalten. Die Aktion fand im Rahmen von GemeinsamZeit statt.

Mehr Infos gibt es bei youngcaritas.

youngcaritas Krefeld hat ein ähnliches Projekt ins Leben gerufen: Fahrrad macht mobil