youngcaritas in Peru gegründet

youngcaritas in Peru gegründet

Ende 2016 startete die Cáritas del Perú den Aufbau einer youngcaritas in Peru. Mit dabei: Tamara Übelin, ehemalige Honorarkraft bei youngcaritas Deutschland.
In einem Beitrag auf diesem Blog hat Tamara von ihrer Zeit in Peru berichtet:

Vier Monate bei Cáritas del Perú

Plakat der youngcaritas Peru mit dem Logo oben links.

Inzwischen gibt es die youngcaritas in Peru in 19 Diözesen.

980 Jugendliche haben sich für youngcaritas gemeldet! Hammer!

(Dem Logo, das sich die youngcaritas Peru gegeben hat, sieht man so eine leichte Inspiration aus Deutschland an, finde ich 😉 )

Was die youngcaritas in Peru macht, berichtet Euch Tamara in diesem Blogbeitrag:

Die 980 Jugendlichen der „youngcaritas Peru“

Der Aufbau der youngcaritas in Peru wird mit Mitteln des Hilfswerks der Caritas in Deutschland, Caritas international, gefördert.

Mit dabei in Peru sind auch immer Freiwilligendienstleistende aus Deutschland, über die Fachstelle Internationale Freiwilligendienste der Erzdiözese Freiburg.

Hier erfahrt Ihr mehr zu diesem Freiwilligendienst.

Die Freiwilligen berichten im Blog von Caritas international von ihren Einsätzen unter anderem in Peru:

Unser Projekt setzt sich durch!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.