Browsed by
Monat: September 2016

Wo ist Osman?

Wo ist Osman?

Samstag, 24.09.2016 Was ist jetzt mit der offenen Gesellschaft? Was macht man bei einem BarCamp? Und wo ist eigentlich Osman? Der Samstag beginnt mit der Begrüßung durch Doris und Johannes. Von den beiden habe ich euch ja bereits in meinem Beitrag zur Vorbesprechung von we.confer erzählt. Doris Wietfeldt ist interkulturelle Prozessbegleiterin, Johannes Tolk Experience Designer und die beiden haben mit uns den Samstag des we.confer gestaltet. Viele fragten sich im Vorhinein, was denn eigentlich ein BarCamp ist. Das we.confer war…

Weiterlesen Weiterlesen

Was bedeutet Veränderung für dich?

Was bedeutet Veränderung für dich?

Freitag, 23.09.2016 Und die Frage aller Fragen:  Haben mich die Erfahrungen beim we.confer BarCamp irgendwie verändert? Als am Freitag  we.confer startete, war ich voller Vorfreude und gespannter Erwartung. Auf die anderen Teilnehmer*innen, auf die Inputs der Speaker, auf die Gespräche und Diskussionen, auf den Workshop am Samstag sowieso. Ich erwartete Einiges. Und doch war mir nicht ganz klar, was genau. Ein konkretes Ergebnis? Eine Antwort auf die Frage „Wie erreichen wir eine offene Gesellschaft?“? Nein. Das schien mir von vornherein…

Weiterlesen Weiterlesen

Los geht’s! – Vorbesprechung zu „we.confer“

Los geht’s! – Vorbesprechung zu „we.confer“

Einmal Freiburg – Berlin und wieder zurück! 07.09.2016 Freiburg Hauptbahnhof, 06.52 Uhr, es ist noch dunkel und eigentlich so gar nicht meine Uhrzeit, um schon frisch und fröhlich an die Arbeit zu gehen. Ich treffe Irene, die Leiterin von youngcaritas Deutschland. Ihr geht es genauso. Trotzdem steigen wir gut gelaunt in den ICE nach Berlin. Die Fahrt wird insgesamt 7 Stunden dauern, doch wir sind bestens ausgerüstet mit Tablet, Laptops und mobilem Datenvolumen, sodass wir nebenher arbeiten und ich fast…

Weiterlesen Weiterlesen