Browsed by
Monat: April 2018

Planspiel „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“

Planspiel „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“

Julia Gaschik, unsere youngcaritas-Kollegin aus dem Diözesanverband Mainz, hat gemeinsam mit ihren Kolleg(inn)en ein Planspiel entwickelt. Es kann als spannender und kommunikativer Einstieg ins Thema der Caritas-Kampagne „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“ verwendet werden. Julia schreibt zu den bisherigen Erfahrungen: „Die Teilnehmenden an einzelnen Tischgruppen hatten die Aufgabe, sich aus Karten ihre persönliche Wohnung/ ihr Haus zusammen stellen. Wie auf dem realen Wohnungsmarkt ist das Angebot (Garten, Tageslichtbad, 4 Zimmer etc.) jedoch begrenzt. Auch als es im zweiten Schritt darum…

Weiterlesen Weiterlesen

Psycho Kick – Kommunikationsspiel

Psycho Kick – Kommunikationsspiel

Zu Beginn unserer wöchentlichen Teambesprechung (weekly update) ziehen wir am Anfang immer eine Karte mit einer Frage zu der wir uns kurz austauschen. Angefangen haben wir mit der Dialogbox von Caritas 2020 – da sind sehr spannende Fragen dabei. Also z.B.: „So passen Barmherzigkeit und Wirtschaftlichkeit für mich zusammen …“ oder „Von Caritasverbänden in anderen Ländern können wir lernen, …“ und viele mehr! Als wir die Fragen durch hatten, haben wir die Talk-Box Vol. 10 von Neuland gespielt – auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Einladung zu zwei europäischen Events

Einladung zu zwei europäischen Events

Seit mehreren Jahren gibt es ein europäisches Netzwerk von youngcaritas: YoungCaritas in Europe.  In diesem Jahr gibt es zwei Veranstaltungen, an denen Interessierte zwischen 16 und 30 Jahren teilnehmen können – und zwar kostenlos: Das Action Meeting in Bozen (Südtirol/Italien) vom 14. – 17 Juni 2018. Motto: You are welcome. Themen: Solidarität, Migration und offene Gesellschaft 60 Teilnehmer(innen) aus Italien, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Luxemburg und Deutschland Die Sommer-Universität in Paris und St. Malo (Frankreich) von 22. – 26. August…

Weiterlesen Weiterlesen

youngcaritas in Peru gegründet

youngcaritas in Peru gegründet

Ende 2016 startete die Cáritas del Perú den Aufbau einer youngcaritas in Peru. Mit dabei: Tamara Übelin, ehemalige Honorarkraft bei youngcaritas Deutschland. In einem Beitrag auf diesem Blog hat Tamara von ihrer Zeit in Peru berichtet: Vier Monate bei Cáritas del Perú Inzwischen gibt es die youngcaritas in Peru in 19 Diözesen. 980 Jugendliche haben sich für youngcaritas gemeldet! Hammer! (Dem Logo, das sich die youngcaritas Peru gegeben hat, sieht man so eine leichte Inspiration aus Deutschland an, finde ich…

Weiterlesen Weiterlesen