Browsed by
Kategorie: Beitrag

Action-Meeting „4days4future“

Action-Meeting „4days4future“

Auf einem Parkplatz in Neustadt im Schwarzwald sitzt eine muntere Gruppe junger Menschen – es ist bunt, es wird gesungen und geredet. Leute bleiben stehen und kommen ins Gespräch. Wer will kann sich die Hände mit feuchtem Kaffee-Satz pflegen lassen und sich währenddessen über seinen Lebensstil austauschen. Auf einem Schild steht „Nachhaltiges Wohnzimmer“. Im benachbarten Titisee lassen junge Menschen in der Fußgängerzone die Vorbeilaufenden raten, wie viele Emails dem CO2 Ausstoss von einem Kilo nicht-saisonaler Tomaten entsprechen. 5 Mails!

Deutsch-Französische Freundschaft

Deutsch-Französische Freundschaft

youngcaritas ist mit dem Netzwerk „YoungCaritas in Europe“ schon ziemlich weit in seiner Entwicklung, dennoch muss man die Partnerschaften, die man bereits hat, auch pflegen. Unser Nachbar Young Caritas Alsace youngcaritas Lahr und Young Caritas Alsace sind jetzt seit einigen Jahren in engeren Kontakt getretten. Die Nähe zur Grenze erleichtert es, sich für gemeinsame Aktionen zu treffen. Zwischen gegenseitigen Besuchen haben die zwei youngcaritas Organisationen letztes Jahr das Europaparlament in Straßburg besucht. Lilli, die Leiterin der yougcaritas Lahr, wünscht sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Unverpackt-Läden

Unverpackt-Läden

„Tür auf, Behälter wiegen, Müsli rein und bezahlen – so einfach ist das.“ Maureen, die Praktikantin der youngcaritas Dortmund engagiert sich für die Umwelt. Mit ihrem Projekt #maureenonmonday erobert sie die sozialen Netzwerke (Facebook, Instagram..). Als guter Vorsatz für das Jahr 2019 bietet sie uns jeden Montag einen Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit. Sie gibt Inspirationen, DIY-Anleitungen und Informationen, wie man seinen Alltag nachhaltiger gestalten kann, sie müssen nur noch ausprobiert werden. 😉 „Wir in Dortmund haben Glück! Im September 2018…

Weiterlesen Weiterlesen

Zu Besuch bei den LiteraTouristinnen

Zu Besuch bei den LiteraTouristinnen

Vor den Ferien war ich bei der youngcaritas in Dortmund​ als „Reporterin“ unterwegs und erzähle in diesem Beitrag von ihrem Projekt „Die LiteraTouristinnen“! Es geht darum, Integration und Literatur miteinander zu verknüpfen. Ehrenamtliche Helferinnen besuchen 3 Mal im Monat junge geflüchtete Mädchen in ihrer Wohngruppe und lesen miteinander. Aber nicht nur das … Neugierig geworden? Dann lies weiter … 😉