Hauptsache Ehrenamts AG

Celine und Lisa gehen in die 10. Klasse der Robert-Koch-Realschule in Dortmund-Hombruch und sind aktiv in der Ehrenamts AG. Sie erzählen uns heute von den 50 guten Taten der Realschule und der großartigen Hilfsaktion für die Menschen aus der Ukraine.

Wieso engagieren sich die beiden Freundinnen? Wie fühlt es sich an bei Kauf 1 mehr mitzumachen oder im Altenheim zu helfen? Welche Motivation steckt dahinter? Was würde Celine ihrem 13-jährigem Ich sagen? Und was wird Lisa auf eine einsame Insel mitnehmen? Fragen über Fragen!

Ein super spannendes Gespräch mit den beiden Schülerinnen, einer Lehrerin und dem Ehrenamtskoordinator wartet auf euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.