Gegen Stammtischparolen – Kneipentour in Stuttgart

Gegen Stammtischparolen – Kneipentour in Stuttgart

Start der Kneipentour gegen Stammtischparolen in Stuttgart

Rechte Parolen und abwertende Kommentare gegenüber Geflüchteten und Menschen mit Migrationserfahrung begegnen uns fast täglich – im Netz, auf der Straße, in der Kneipe nebenan.

Umso wichtiger, diese Stammtischparolen nicht einfach so stehen zu lassen! Mit einer Kneipentour gegen Stammtischparolen will die youngcaritas Stuttgart Veranstaltungen bieten, um schlagfertig reagieren und rechten Hatern ganz einfach den Wind aus den Segeln nehmen zu können.

Veranstaltung zu Stammtischparolen der youngcaritas Stuttgart

Auftakt der Kneipentour war am Dienstag, 31. Januar 2017, 17 – 20 Uhr im Café DA! (Brennerstrasse 29, 70182 Stuttgart), weitere Termine sollen folgen.

Eine Teilnehmerin hat nach der Veranstaltung geschrieben:

„Was ich an diesem Abend gelernt habe? Dass Schweigen und Weggucken nicht nur die Freiheit der Fremden, der Unerwünschten, der Diskriminierten einschränkt, sondern auch ganz elementar meine eigene. (…)
Wir können dazu beitragen, dass Populismus kritisch hinterfragt wird und dass menschenfeindlichen Äußerungen und Handlungen nicht stillschweigend gebilligt werden. Schließlich ist bekannt, dass offener Rechtsextremismus, insbesondere die Bereitschaft zu Gewalttaten, steigt, wenn die Täter den Eindruck haben, mit ihrer Vorstellung vom unterschiedlichen Wert der Menschen eine Mehrheitsmeinung zu vertreten.“

Auch die Medien haben über die Veranstaltung berichtet:

Stuttgarter Nachrichten vom 03. Februar 2017

Wie man platte Sprüche gut kontern kann

 

Populismus die Stirn bieten

 

2 Gedanken zu „Gegen Stammtischparolen – Kneipentour in Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.