WM in Rußland

WM in Rußland

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland werden Messi, Kroos und Ronaldo bejubelt. Doch abseits der Stadien meistern viele Kinder, alte und kranke Menschen ein Leben mit besonderen Herausforderungen – auch nachdem der Fußballzirkus weitergezogen ist.

Diese Kinder sind weder Torwart noch Stürmer. Sie haben andere Stärken und meistern große Herausforderungen – wie die Profis auf dem Platz. In den Caritas-Zentren erhalten sie die Unterstützung, die sie brauchen, um ihre Talente entfalten zu können. Für uns sind Nastia, Sascha und ihre Freunde deshalb die eigentlichen Stars in Russland.

Mehr unter www.caritas-international.de/wm

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.