Hauptsache U25

Hauptsache U25

In dieser Folge ist die U25 Dortmund zu Gast. Die U25 ist eine Online-Beratung per Mail für junge Menschen (unter 25 Jahren), die mit dem Gedanken spielen, sich dasFreundebuch ausfüllen Leben zu nehmen. In Deutschland nimmt sich durchschnittlich alle 56 Minuten ein Mensch das Leben. Das Besondere an der U25 ist, dass es junge ehrenamtliche Menschen sind, die auf die Mails antworten: Es ist also eine Peerberatung. Wie funktioniert das Ganze? Wie ist es, wenn man sich hierbei engagiert? Was gibt es für Klischees über Suizid?

Mit dieser Folge möchten wir außerdem mit dem Tabu brechen: Wir sprechen offen über Suizid, weil das ermutigt nicht zu suizidalem Verhalten, sondern es kann Betroffene entlasten und es im besten Fall auch verhindern.

Standortleitung Frau Triebkorn ist auch dabei

Wir haben mit Alicia und Christin Triebkorn (Standortleitung) lange gesprochen, viele Fragen gestellt und sind einfach nur begeistert von dieser wichtigen Arbeit!

#dubistwichtig

https://www.u25-dortmund.de

Hört es euch unbedingt an bei Spotify und Apple Podcasts 🎧🎤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.