#SeefrachtMensch

#SeefrachtMensch

Seit Jahren werden Bilder ertrunkener Menschen, kaputter und gestrandeter Schiffe, sowie Schlauchboote und Rettungswesten in allen Medien gezeigt. Um aus diesem fast „gewohnten“ Bild herauszukommen, baut die youngcaritas Ahaus-Vreden aus Paletten und Pappmaché das Mittelmeer mit der „See-Fracht Mensch“ nach.

Im Juni startete die youngcaritas Ahaus-Vreden gemeinsam mit Welcome: Fremde werden Freunde, der Künstlerin Ines Ambaum und der Fairtrade-AG der Gesamtschule Gronau mit #SeefrachtMensch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.