Dein Alltag?! – Erfahrungen mit Rassismus

Wenn du mir deinen Alltag beschreiben müsstest, was würdest du mir sagen?

Dass du in den öffentlichen Verkehrsmitteln wegen deiner Muttersprache, mit einer Bierflasche beworfen wirst?
Oder, dass dir gesagt wird du wärst nur schnell weil du schwarz bist?
Diese Beispiele sind Ausschnitte aus den Erzählungen unserer Videoreihe „Dein Alltag?!“.
Zu den internationalen Wochen gegen Rassismus sind auf unseren youngcaritas – Social Media Kanälen eine Woche lang (junge) Menschen zu Wort gekommen, die von ihren Erlebnissen mit Alltagsrassismus erzählt haben. Die meist 1 – 2 minütigen Videos kannst du dir auf unserer Instagram– oder Facebookseite anschauen. Jeder ist dazu eingeladen diese zu teilen und zu verbreiten, um somit auf Alltagsrassismus aufmerksam zu machen.

Facebook und Instagram sind nicht so deins? Dann ist das kein Problem: Die Videos sind ab sofort auch auf unserer Youtube- Seite zu finden.

Zitat aus der Videoreihe „Dein Alltag?!“ (Bild: youngcaritas Deutschland)

Rassismus ist ein gesellschaftliches Thema, was uns nicht nur während den Wochen gegen Rassismus beschäftigen sollte, sondern solange bis wir es gemeinsam geschafft haben, Menschen nicht mehr nach ihrer Herkunft, Kultur oder Hautfarbe zu bewerten. Aus diesem Grund geben wir als youngcaritas dem Thema Rassismus einen großen Raum in unseren Projekten. Welche Aktionen wir dazu noch alles an den Start gebracht haben, kannst du unter dem #ichstehaufvielfalt nachlesen.

Wir wollen gerne in einer Welt leben, in der Vielfalt, Respekt und Toleranz gelebt wird! Lasst uns gemeinsam Haltung gegen Rassismus zeigen!

Die internationalen Wochen gegen Rassismus fanden dieses Jahr vom 15. – 18. März statt. Organisiert wurden sie von der Stiftung gegen Rassismus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.